Rehasport

Der Reha-Verein im Women Sport Arabesque Geislingen

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. Er ist auf Art, Schwierigkeit und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt. Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen/physiotherapeutischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg. Die Erfahrung zeigt, dass durch eine langfristig angelegte und aktiv ausgerichtete Betreuung eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist. Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzend Leistung zur Rehabilitation gefördert.

Wer kann daran teilnehmen?

Rehabilitationssport kann und darf von jedem Arzt verordnet werden.
Die Verordnung umfasst i.d.R. 50 Übungseinheiten.
Die Verordnungen liegen schon vorgefertigt im Arabesque und müssen nur noch vom behandelten Arzt vervollständigt werden.

 

Ziel des Rehasportangebotes ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein aufzubauen und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.

 

Wann findet der Kurs statt ?

Montags:                 10:30 Uhr - 11:15 Uhr
                     und 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Dienstags:               10:00 Uhr - 10:45 Uhr
                     und 10:45 Uhr - 11:30 Uhr  
                     und 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Mittwochs:               19:30 Uhr - 20:15 Uhr

Freitags:                09:45 Uhr - 10:30 Uhr
                     und 10:30 Uhr - 11:15 Uhr 

Kontaktinformationen

  • Römerstraße 7
    73312 Geislingen
  • 07331 / 44411